Zur CCInfo-Startseite
 
CCInfo - Der Autor
 
   
 
Startseite CCInfo
 
Foren
Pflanzen
Foto und Fotolabor
Technik/Elektronik
Verschiedenes
Impressum
    Über den Autor
    Politisch inkorrekt
    Credits (Danke)
    Nutzungsbeding.
    Pflichtangaben
    Kontakt
 


F.A.Q.
Suche
Was ist neu?



Sponsor werden


Name:Christoph Caspari 
Beruf:Dipl.-Ing. Elektrotechnik 
Alter:Jedes Jahr älter 
Schuhgröße:42 
Lieblingsessen:  Löwenzahnsalat 
Oft wurde ich nach dem Grund für die Angabe von Schuhgröße und Lieblingsessen gefragt. Dies ist eher ironisch gemeint, da viele Leute ihren kompletten Lebenslauf online stellen und sich der dadurch gegebenen Mißbrauchsmöglichkeiten nicht bewußt sind. Im Interesse des mir wichtigen Datenschutzes bitte ich um Verständnis, daß Sie hier nicht mehr personenbezogene Daten als nötig finden.

Mein Name ist Christoph Caspari, ich arbeite als Systemprojektleiter im Bereich Motorsteuerelektronik bei einem nicht ganz unbekannten Automobilzulieferer und habe meine Interessen, da ich mein seit früher Jugend betriebenes Hobby zum Beruf gemacht habe, in der Freizeit auf mediterrane und tropische Pflanzen sowie das Fotografieren (incl. Fotolabor) erweitert. Bei letzteren ist es natürlich enorm hilfreich, daß ich ein "Homo technicus" bin, der sich auch für Physik und Chemie interessiert, wenngleich diese Kenntnisse nicht mit einem akademischen Abschluß belegt sind.

Einerseits erfreue ich mich an gekauften Pflanzen, andererseits stecke ich einige Arbeit in die Anzucht von Pflanzen, vor allem Palmen, Citruspflanzen, Kakteen und einige Exoten. Davon abgesehen verschönere ich mein Umfeld auch gern mit Blumen aller Art.

Obwohl ich schon sehr früh zum Anfertigen von Fotos für das Internet digitale Kameras einsetzte (anfänglich mit nur ungefähr 300.000 Bildpunkten), nutzte ich selbst zu einer Zeit, als der Trend schon deutlich in Richtung digitale Fotographie ging, aus vielerlei Gründen noch für viele Jahre hauptsächlich die konventionelle Fotographie (heutzutage gern als "analoge Fotographie" bezeichnet). Im Fotolabor verwandte ich über Jahrzehnte eine nicht unbeträchtliche Zeit auf die Entwicklung von Farb- und Schwarzweiß-Negativfilmen und -abzügen, was eine Erklärung für die vielen Fotolaborseiten ist. Inzwischen fotographiere aber auch ich vorzugsweise digital und schlage mich dadurch zwangsläufig mit der schwierigen Langzeitarchivierung der digitalen Fotos herum.

Der Grund für die Erstellung dieser WebSite war seinerzeit eigentlich, den Umgang mit HTML ein wenig zu üben. Nun ja, aus dem "bißchen" ist dann halt ein "bißchen mehr" geworden, und nun ist CCInfo schon seit mehr als 15 Jahren online, wobei der Umfang permanent zunimmt, wenngleich dies in den letzten Jahren aus Zeitmangel deutlich langsamer erfolgte als in den Jahren zuvor. Meine Hoffnung geht dahin, daß Sie ein wenig Nutzen daraus ziehen können. Ich hoffe, daß dadurch weniger Pflanzen wegen Pflegefehlern usw. als Abfall im Müll enden. Es würde mich außerdem freuen, wenn das technische Verständnis für Fotographie dadurch gefördert würde. Ein weiteres Anliegen ist mir, das Verständnis der physikalischen Grundlagen und damit das Verständnis der Funktionsweise technischer Geräte zu fördern. Denn nur, wer die grundlegende Funktionsweise versteht, beherrscht den Umgang mit dem Gerät und wird beim Kauf nicht gnadenlos von Quacksalbern über den Tisch gezogen.
  

Vorherige Seite
Seitenanfang







Legende:    =Verweis auf eine andere Datei (Ladezeit)    =Verweis innerhalb der aktuellen Seite (Zugriff ohne Ladezeit)
 =Es folgt eine eMailadresse    =Dies ist ein Download

Alle Angaben in Zusammenhang mit dieser Site wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Trotzdem kann hierfür keine Haftung übernommen werden. Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Chr. Caspari (sofern nicht anders gekennzeichnet). Es gelten die allgemeinen  Benutzungsbedingungen.

Mitteilungen über Fehler sind stets willkommen (Kontaktmöglichkeiten siehe  Impressum). Ich bitte um Verständnis, daß mir infolge Zeitmangels keine Beantwortung von Fragen und erst recht keine individuelle Beratung möglich ist - auch nicht ausnahmsweise. Für Fragen zu Pflanzenpflege, Foto und Technik stehen Ihnen jedoch verschiedene  Foren ("schwarze Bretter") zur Verfügung.


Letzter Upload dieser Seite: 05.11.2016 (Untergeordnete Seiten können aktueller sein)